Lock-In Verstärker SR860

  

Der Zweiphasen-Lock-In-Verstärker SR860 enthält viele neue, nützliche Eigenschaften, z.B. die Delta-f-Demodulation oder die FFT-Spektrums-anzeige des Ein- oder Ausgangssignals. Das Messsignal wird symmetrisch oder unsymmetrisch angeschlossen. Die zu messende Signal-frequenz wird entweder über den intern eingebauten Generator oder extern zugeführt. Harmonische der Signalfrequenz können detektiert werden. Alle Geräte-funktionen sind an der Frontplatte ersichtlich.

Um mehrere Lock-In-Verstärker oder andere im Messaufbau involvierte Messgeräte zu synchronisieren, enthält das Gerät einen 10 MHz-Zeitbasiseingang.

Bitte fordern Sie weitergehende Informationen an!


Die Highlights

Eingangsrauschen 2.5 nV/√Hz bei 1 kHz

Zeitkonstanten von 1 µs bis 30000 s bei Filterflanken von 6, 12, 18 oder 24 dB/Oktave

Gleichzeitige numerische und graphische Darstellung von Betrag, Phase, Real- und Imaginärteil am Touchscreen-Display

Die wichtigsten Spezifikationen:
Werte:
Frequenzbereich:
1 mHz ... 500 kHz
Messbereiche:
1 nV bis 1 V
Stromeingang:
1 µA or 10 nA
Dynamikreserve:
>120 dB
Genauigkeit:
<1 % bis 200 kHz
Schnittstellen:
IEEE-488, RS232, Ethernet, USB und HDMI-Videoausgang

« Zurück zur Übersicht Zur Produktanfrage »