Piezotreibermodul MX200

  

Das Verstärkermodul dient der Ansteuerung von Stab- und Standardpiezoaktuatoren, Piezoplatten und -röhren, Zwei- und Dreidraht-Piezobiegern. Der Ausgangsbetriebsmodus ist entweder bipolar oder unipolar (-30 V Offset) und ermöglicht unterschiedliche Spannungsbereiche.

Die Kennzeichen des Moduls sind geringes Rauschen und große Bandbreite. Der Ausgangsstrom liegt bei 245 mA (kurzzeitig bis zu 1 A in der Spitze). Das Modul ist an OEM-Bedürfnisse anpassbar. Über einen Shutdown-Pin kann das Modul in einen Ruhezustand versetzt werden.

Bitte fordern Sie weitergehende Informationen an!


Die Highlights

Versorgungsspannung +12 bis +34 VDC

gegen Überlast geschützt (Kurzschluß, Hitze, Strom)

kleine Bauart

Die wichtigsten Spezifikationen:
Werte:
Ausgangsspannung:
bis +100/150/200 V unipolar oder bis +/- 200 V (200/300/400 Vss) bipolar
Verstärkung:
20 (fest)
Bandbreite:
max. 220 kHz (last- und amplitudenbereichsabhängig)

 
 Herstellerlink:     www.piezodrive.com/products.html

« Zurück zur Übersicht Zur Produktanfrage »