Piezoverstärker PD200

  

Das Gerät dient der Ansteuerung von Piezo-Aktoren (Stacks, Platten, Röhren, 2- und 3-Draht-Bieger) oder anderen kapazitiven Lasten bis 200 V. Ein variabler Offset zwischen 0 und 200 V ist am Ausgang einstellbar.

Die Kennzeichen des Gerätes sind geringes Rauschen und große Bandbreite. Der mittlere Ausgangsstrom liegt bei 570 mA (kurzzeitig 2 bis
10 A in der Spitze). Die Eingangsspannung beträgt max. 10 V.

Bitte fordern Sie weitergehende Informationen an!


Die Highlights

einstellbarer Offset von -100 V bis 200 V über Frontplatte

gegen Überlast geschützt (Kurzschluß, Hitze, Strom, Spannung), Overload-LED an der Frontplatte

kundenspez. Änderungen sind möglich, auch als Platine für OEM-Anwendungen erhältlich

Die wichtigsten Spezifikationen:
Werte:
Verstärkung:
20 (fest)
Ausgangsspannungsbereiche:
+/-50 V, +/-100 V, -50 bis 100/150 V, 0 bis +50/100/150 oder +200 V (Bereiche sind über Jumper einstellbar). Parallel-schaltung von 2 Geräten möglich für +/- 200 V (2x 60 W).
Bandbreite:
z.B. 520 kHz bei 50 Vss und 10 nF-Last bzw. 130 kHz bei 200 Vss und 10 nF-Last. Bei steigender Last sinkt die Bandbreite (last- und amplitudenabhängig !!!)

« Zurück zur Übersicht Zur Produktanfrage »