- Verteilerverstärker FS710

  

Der FS710 dient der Verteilung hochgenauer Zeitnormalsignale aus LORAN-C-Empfänger, Cäsiumatomuhren oder Rubidiumoszillatoren an verschiedene Arbeitsplätze oder Labore.

Derartige Signalquellen liefern i.d.R. als Ausgangssignal ein 10 MHz-Sinussignal.

Bitte fordern Sie weitergehende Informationen an!


Die Highlights

7 Ausgangskanäle

Reichweite 1 ... 2 km

Die wichtigsten Spezifikationen:
Werte:
Nennfrequenz:
10 MHz +/- 100 kHz (+/- 1 %)
Verstärkungsfaktor:
30 dB
Ausgangsamplitude:
1 Vss an 50 Ohm, 2 Vss an hochohmiger Last

« Zurück zur Übersicht Zur Produktanfrage »